Über Bedürfnisse und Verletzlichkeit

Anna PaulusAllgemein, ZeitqualitätEinen Kommentar schreiben

Es ist das „Ich brauche“ oder „Ich brauche nichts“, sowie das „Ich habe“ oder „Ich habe nichts“, welches aktuell auf den Kopf gestellt wird. Wir alle sind mit diesen Annahmen konfrontiert, unabhängig davon, ob wir bisher eigenständig und autonom oder unselbstständig und abhängig gelebt haben, ob wir durch die aktuelle Krise in Not geraten sind oder „Glück“ hatten und versorgt … Read More

Über den Umgang mit Angst vor COVID-19

Anna PaulusZeitqualitätEinen Kommentar schreiben

Mit diesem Blogeintrag möchte ich noch einmal Bezug nehmen zu meinem vorherigen Blogeintrag, vom 17.03.2020. In den letzten Tagen haben mich immer wieder Nachrichten erreicht mit dem Aufruf, dem Virus mit Liebe und der Entmachtung der eigenen Angst zu begegnen: Das Virus, sei ein Gespenst unserer Angst und Vorstellung. Ich persönlich verspüre hinter diesen Botschaften nicht weniger Angst als in … Read More

Über die Kreativität in meinem Alltag als Lebens-Alpinistin

Anna PaulusAllgemeinEinen Kommentar schreiben

Für mich als Lebens-Alpinistin ist meine Kreativität eng verbunden mit meinem Instinkt. Belebt und geweckt wird er durch meine Einwilligung in die Realität meines Alltags und der Menschen, welche mir hierbei begegnen, sowie durch die Akzeptanz dieser. Ich vergleiche den Prozess von Kreativität gerne mit puzzeln. Die Kunst besteht darin, Eindrücke und Impulse erstmal nur zu sammeln, wie Puzzleteile, diese … Read More

Die letzte Konsequenz

Anna PaulusAllgemeinEinen Kommentar schreiben

– Das eigene Tatmuster als einzige Alternative anerkennen – In einem Gespräch mit meiner Tochter, in welchem sie mir über ein Telefonat mit einem Freund erzählte, tauchte bei ihr die Frage auf, ob sie in ihrer Art und Weise, die Dinge auf den Weg zu bringen, wirklich zu voreilig sei. Der Hintergrund hierfür war die gegenseitige Kritik in der Herangehensweise … Read More

Vom Glück, zu leben

Anna PaulusAllgemeinEinen Kommentar schreiben

Ein Todesfall in meinem nahen Umfeld hat mich dazu angeregt meine Gedanken zum Tod, dem Schicksal und dem Leben in diesem Blogeintrag zu teilen. Immer wieder begegnet mir in Verbindung mit schwerer Krankheit und Schicksalsschlägen die Ein- und Zuordnung dieser Ereignisse zu „gutem“ oder „schlechtem“ Leben. Ein Beispiel hierzu, welches schon viele Jahre zurück liegt, ist die erstaunte Aussage einer … Read More

Wage dein Abenteuer

Anna PaulusAllgemeinEinen Kommentar schreiben

Vor kurzem habe ich einen Internet-Artikel zu Reinhold Messner gelesen, anlässlich seines 75. Geburtstages im September dieses Jahres. In diesem Beitrag wurde ein Satz von Reinhold Messner zitiert, welcher mich zu diesem Text inspiriert hat: „Wer sich in die Höhen begibt, der kennt die Tiefen.“ Diese Aussage bezieht sich auf seine Abenteuer in den Bergen und den damit verbundenen Wagnissen. … Read More